Hier finden Sie eine Sammlung an digitalem Material, das vom Frankreichzentrum der Universität Leipzig und dessen Mitglieder und Partner produziert haben. Dieses dient der Weiterbildung über Frankreich und die Frankophonie und interdisziplinären Projekten der Universität Leipzig in diesem Bereich.

Blogbeiträge

FZL Blog: Brassaї und die École de Paris in der Fotografie.

Schwarz-weißes Foto eines Kamins.
Zum Blog von Ulrike Blumenthal

FZL Blog: Die Institutionalisierung des Tamazight in Marokko

Ein weißes Gebäude mit großem goldenem Tor, zwei Bäume umrahmen das Bild. Auf dem Gebäude sind ein arabischer Schritzug und ein Schriftzug in Tamazight zu erkennen.
Zum Blog von Magda Iraqi

Kathleen Schlütter: Französische Forschung in der Pandemie

Zum ReCentGlobe Blog #43

Yasmine Najm: "Global Security” and “Separatisms” in France

Zum ReCentGlobe Blog #44

Jens Herpolsheimer: Konfliktinterventionen durch ROs

Zum ReCentGlobe Blog #45

Therese Mager: 2022 Presidential Elections in France

Zum ReCentGlobe Blog #56

Globe21 | Wissenschaftsfestival der Universität Leipzig

Stöbern Sie durch die Veranstaltungen des Wissenschaftsfestivals GLOBE21! Hier sind einige Beiträge, die Freund:inenn des Frankreichzentrums interessieren könnten:

GLOBE|Panel Tausend Blätter: gesundheits- und sozialpolitische Solidaritäten im Wirbel der Covid-19 Krise

mit Nikola Tietze, Olivier Giraud, Stefanie Börner, Vincent Gengnagel, Patrick Jouin und Michael Knipper; in Kooperation mit dem Centre Marc Bloch und dem FZL

GLOBE|Dialogue Solidarische Projekte verwirklichen mit dem Deutsch-Französischen Bürgerfonds

mit Sarah Neis, Bildungsreferentin für interkulturelle Austauschprojekte bei Europa Direkt e.V.; in Kooperation mit dem Institut français

GLOBE|Dialogue Ist Digitalisierung mit Demokratie vereinbar?

mit Barbara Stiegler; in Kooperation mit dem Institut français,

Film Screening Femizid. Ein Fall, mehrere Kämpfe

Eine Veranstaltung des Fachschaft der Institute Klassische Philologie und Romanistik, mit Screening des Films Femicido. Un caso, multiples luches

Bürgerdialog in Leipzig Grünau Bürgerbeteiligung in Europa gestalten

unter der Leitung der Politikwissenschaftlerin Astrid Lorenz

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelles

mehr erfahren

Kooperationen

mehr erfahren