Nachrichten aus dem Frankreichzentrum

Veranstaltungen unseres Zentrums & unserer Partner

Frankreichzentrum

Naturgrenzen | Limites naturelles

Auf der deutsch-französischen Tagung diskutieren Vertrerer:innen unterschiedlicher Wissenschaftskulturen das Phänomen der Naturgrenzen in historischer Perspektive. Das Programm umfasst eine Reihe einschlägiger Fachvorträge aus dem Spektrum der Regionalgeschichte, Sozialgeschichte und…

mehr erfahren

Frankreichzentrum

Außenpolitik im deutschen und französischen Wahlkampf

Am 5. April 2022 um 17 Uhr findet eine hybride Podiumsdiskussion zur Rolle der Außenpolitik im deutschen und französischen Wahlkampf statt. Diese findet im Centre Marc Bloch in Berlin statt und wird via Zoom übertragen. Das Panel wird auf Deutsch und Französisch mit Simultanübersetzung stattfinden.

mehr erfahren

Frankreichzentrum

Gott in Frankreich: Instrumentalisierung des Glaubens

In Kooperation mit dem Institut français Leipzig und dem Leibniz-Forum Leipzig veranstaltet das FGZ eine Vortragsreihe mit dem Titel "Gott in Frankreich". Zur Auftaktveranstaltung referiert Dr. Tobias Cremer (Oxford) pber das Verhältnis von Katholizismus und Rechtspopulismus in Frankreich.

Im…

mehr erfahren

Frankreichzentrum

Informationsveranstaltung zum Stipendiumsprogramm France Excellence Europa

Campus France lädt Sie zu einer kurzen Online-Informationsveranstaltung zum Stipendienprogramm France Excellence Europa für 18 bis 25jährige Studierende, die einen Master Studiengang in Frankreich absolvieren.

mehr erfahren

Frankreichzentrum

Ebenen des Wissens und der Erfahrung in der Translation: Zwischen Kognition und Kultur / De la connaissance et de l'expérience en traduction : entre cognition et culture

Am 3. Februar 2022 veranstaltet das Frankreich-Zentrum der Universität Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Centre Georg Simmel – Recherches franco-allemandes en sciences sociales der École des hautes études en sciences sociales (EHESS) Paris und dem Deutsch-Französischen Übersetzungsprogramm der…

mehr erfahren

Frankreichzentrum

Der Fluss als Grenze. Interaktionen an der Saar vor 1789

Dr. Maike Schmidt (Geschichte der Frühen Neuzeit hält am 2. Februar einen Vortrag über den deutsch-französischen Grenzabschnitt an der Saar.
Der Vortrag wird kommentiert von Professor Dr. Matthias Middell (Leipzig), Direktor des Frankreichzentrums und ausgewiesener Spezialist der spatial history…

mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kooperationen

mehr erfahren

Mediathek

mehr erfahren