Konzert: Sébastien Lemoine, 26.10.18, Leipzig

Der in Frankreich wohlbekannte und klassisch ausgebildete französische Bariton Chanson-Sänger Sébastien Lemoine gibt in der Leipziger Peterskirche am 26.10. 2018 um 20 Uhr ein Konzert. Das französische Chanson ist eine eigene Gattung, die in Deutschland am ehesten bei Liedermachern wie Reinhard Mey oder Hannes Wader ihre Entsprechung findet. In Frankreich ist diese Liedform seit je her Teil der kulturellen Identität. Wichtige Interpreten und Interpretinnen sind u.a. Jacques Brel, Gilbert Bécaud, Charles Aznavour, Dalida, Charles Trenet, Guy Béart, Jean Ferrat, Georges Brassens, Édith Piaf, Yves Montand, Georges Moustaki und Serge Gainsbourg, um nur einige zu nennen.